Navigation

Startseite
Veränderungen...

Wie schnell und wie stark können sich Menschen eigentlich verändern? Es ist schon sehr erschreckend.
Vor ein paar Monaten, im April (vll. auch noch im Mai), waren wir alle eine Clique. Alle in einer Stufe und alle haben sich mehr oder weniger verstanden. Jeder hatte so seinen Part in der Gruppe. Kaum war die Schule zu Ende, die Prüfungen geschrieben und die Zeugnisse ausgeteilt zerriss das Band welches die Gruppe verbunden hat. War es nicht die Freundschaft zu einander die uns zusammengehalten hat? Hatten wir nur so etwas wie eine Zweckgemeinschaft aufgebaut?
Klar, mit einigen (wenigen) habe ich noch etwas zu tun. Mit vier von den Mädels eigentlich nur. Bei den anderen handelt es sich eher um eine "ICQ-und-wir-sehen-uns-auf-Feten-Freundschaft". Wir schreiben wirklich nur über ICQ, wenn überhaupt und wenn man sich auf Parties sieht, redet man kurz oberflächlichen Kram und verspricht sich, bald mal wieder was zu machen und man würde sich ja melden. Warum sagt man das, wenn man doch eigentlich weiß, dass man es nicht tun wird und bei der nächsten Feier wieder die gleiche Scheiße erzählt? Ich meine dabei nicht nur die anderen, ich bin da auch genau so.
Auf dem Grillabend gestern fühlte ich mich eigentlich gar nicht wohl. Es war nicht wie früher. Wir saßen zwar alle an einem Tisch, aber es gab eine totale Grüppchenbildung. Nicht wirklich schön. Die Jungs waren cool. Habe lange nichts mehr mit denen gemacht. Früher waren wir oft zusammen im Stadtgarten, haben Football gespielt oder einfach nur gegammelt. Und nun sieht man sich mal gelegentlich auf Geburtstagen oder anderen "Veranstaltungen". Aber dennoch versteht man sich und hat Spaß. Albert ein wenig herum und fertig.
Warum klappt das bei uns Mädchen nicht? Warum gehen wir nicht einfach auf einander zu und sind so wie damals, haben Spaß und können reden worüber wir grade wollen? Sind wir vielleicht alles Zicken (geworden)? Sind wir zu stolz den ersten Schritt zu machen und auf die anderen zuzugehen und warten lieber, dass sie es tun? Selbst wenn die Chance besteht, dass die genauso denken, wie man selbst?
Wie konnten wir uns alle nur so verändern?

31.8.08 22:54
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


prinzessin valium. / Website (1.9.08 20:59)
Freut mich, wenn ich dich aufheiternt konnte, das wollte ich erreichen. [:
Und ja, platzende Luftballons bereiten mir Panik.
Gibt echt wenig Menschen, die davor Angst haben. Die meisten haben Spaß mit den Teilen.
Und das auch schon seit ich Kind bin. [:
xo.


prinzessin valium. / Website (2.9.08 22:38)
LOL aw. Das find ich aber irgendwie süß. ^^
Wahrscheinlich hatten wir beide so'n Trauma mal irgendwann. ^^ (Auch wenn ich mich nicht mehr dran erinner.)


prinzessin valium. / Website (3.9.08 22:12)
Jub, hab ich.
Aber ich bevorzuge MSN. ^^
freak06@hotmail.de (Jaja, die Adresse ist so bescheuert...).
Falls du MSN haben solltest. [:
Ansonsten kannste auch meine ICQ Nummer haben, nur bin ich da nie on irgendwie. ://
LG!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de